OTT Mediation & Konfliktlösung

MediationsverfahrenKonfliktbegleitung & -lösung

Mediationen und Konfliktlösungsstrategien werden im digitalen Zeitalter immer wichtiger. Wir erleben durch die globale Vernetzung und Konnektivität die Zunahme einer neuen Kultur des „Miteinanders”. Dies bedingt eine Veränderung der Haltung: Weg vom Kompetitiven und hin zum Kooperativen. OTT Mediation & Konfliktlösung begleitet Sie durch strukturierte Konfliktlösungsprozesse und vermittelt die erforderlichen Kompetenzen. Wer Differenzen und Krisen zielgerichtet lösen kann, statt sich zu verfeinden, erhöht seinen Reifegrad, trainiert sein Einfühlungsvermögen und seine Beziehungsqualität.

OTT Mediation

Die Störung auf der kommunikativen Ebene, die durch starke Emotionen zusätzlich belastet wird, führt dazu, dass das gemeinsame Ziel verloren geht. Die fehlende Klarheit über die nächsten Schritte und das Aussitzen des Konflikts verstärkt vielmehr die Fronten. Dies stellt für alle Beteiligten eine schier unlösbare Aufgabe dar.
Mit OTT Mediation werden Störfelder präzise analysiert, neue Möglichkeiten erörtert und Handlungsspielräume erweitert, Altlasten bearbeitet und Vertrauen wieder hergestellt. Sind alle am Konflikt beteiligten Parteien prinzipiell zu einer Einigung bereit, ist der nächste Schritt die Mediation. Ein sogenanntes „strukturiertes Verfahren”, das aus 6 Phasen besteht, ist eine erprobte Technik, um ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis zu schaffen. Es unterstützt Sie, auf der Sachebene zu bleiben, zukunftsorientiert und in Lösungen zu denken.

Ein Auszug der Leistungen:

Analyse des Status quo: Macht eine Mediation überhaupt Sinn?

  • Wie ausgeprägt ist der Wunsch aller Beteiligten nach einer Lösung?
  • Wie hoch ist Ihre persönliche Bereitschaft, Lösungen zu entwickeln?

Mediation als kooperativer Kommunikationsprozess zwischen mehreren Parteien

  • Kennen Sie die 6 Phasen des Mediationsverfahrens – von der Vorbereitung des Mediationsvertrages bis zur Umsetzung eine tragfähigen, gemeinsamen Vereinbarung?
  • Welche innere Haltung und welche kommunikative Kompetenzen benötige ich, um Konflikte zukünftig zu vermeiden?

Lösungen sichern – Ziele realisieren

  • Wie erreiche ich es künftig, mit Emotionen, negativen Bewertungen und Triggern konstruktiver umzugehen und das Mediationsergebnis langfristig abzusichern?
  • Wie kann ich meine neue innere Haltung nachhaltig verankern und meine Lösungskompetenz auf Dauer erhöhen, um wertvolle Ressourcen zu sparen?
  • Wie können alle Beteiligten direkt, wertschätzend und lösungsorientiert kommunizieren?

OTT Konfliktbegleitung & -lösung

Viele Konflikte entstehen, ohne dass eine sofortige und angemessene Lösung zwischen den Parteien möglich ist. Die Voraussetzung, um Auseinandersetzungen konstruktiv zu bearbeiten, besteht in der Reflexion der eigenen Einstellung zum Konfliktthema und dem gegenüber. Mit OTT Konfliktlösung wird der eigene Anteil am Entstehen eines Konflikts analysiert, die richtige Kommunikationsstrategie bestimmt und alle Beteiligte in einen offenen Dialog geführt.

Ein Auszug der Leistungen:

Wiederkehrende Konflikte kosten Zeit, Energie und Geld

  • Was ist die Ursache für Konfliktmuster, die ich z.B. mit Vorgesetzten und Kollegen habe?
  • Welche innere Haltung, kommunikative Kompetenzen und Strategien benötige ich, um diese auf Dauer zu lösen?
  • Wie kann ich trotz Widerstände von außen für meine Ziele einstehen und diese konstruktiv erreichen?

Konfliktfreie Kommunikation als Schlüssel zur Lösung

  • Wie kann ich in stressigen und Aggressionen auslösenden Situationen bewusst eine wertschätzende und konfliktfreie Kommunikation mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen führen?

Führungskräfte im Konflikt

  • Wie kann ich in meiner Rolle als Führungskraft Widerstände rechtzeitig erkennen, ansprechen und damit Konflikte vermeiden?
  • Wie erhöhe ich die Kompetenzen meiner Mitarbeiter, Konflikte zu lösen?

Sie sind an einer Mediation oder haben einen Konflikt, den Sie lösen möchten?