Kurzbeschreibung Personaldiagnostik

Personaldiagnostik bezeichnet das wissenschaftliche Vorgehen für die Personalauswahl, -platzierung und -entwicklung. Im Fokus steht dabei die Persönlichkeit der Mitarbeiter, denn sie hat nachweislich den größten Einfluss auf Erfolg. Darum ist es im Recruitingprozess wichtig anhand wissenschaftlich fundierter Methoden nicht nur die fachliche Kompetenz und Qualifikation zu berücksichtigen, sondern auch die Persönlichkeitseigenschaften, die für eine Position ausschlaggebend sind.

Ausführliche Beschreibung Personaldiagnostik

Auf der wissenschaftlichen Grundlage von Methoden und Forschungsergebnissen der Psychologie werden messbare Unterschiede von Bewerbern und Mitarbeitern erhoben und analysiert. Durch dieses psychometrische Vorgehen können fundierte Personalentscheidungen getroffen werden, die nicht länger auf persönlichen Sympathien und Vorlieben, auf Intuition und Berufserfahrung der Entscheider basieren, sondern einen objektiven Auswahlprozess gewährleisten, von dem das Unternehmen sowie die Mitarbeiter profitieren (Retention time).
Im Rahmen der Personaldiagnostik stehen unterschiedliche Methoden wie die Analyse von Bewerbungsunterlagen, strukturierte Interviews, Assessment Center, Mitarbeiterbefragungen, Arbeitsproben oder wissenschaftlich valide psychometrische Methoden wie das MPPI-18-Verfahren zur Verfügung, das gezielt die Stärken und persönlichen Qualifikationen der Bewerber und Mitarbeiter analysiert.
Die Personaldiagnostik erlaubt es, im Vorfeld einer Ausschreibung einen wissenschaftlich fundierten Abgleich zwischen Job-Anforderungsprofilen zu erstellen, um während des Recruiting-Prozesses zu überprüfen, inwiefern die Persönlichkeit des Kandidaten bzw. Mitarbeiters zu den Aufgaben und Anforderungen der Position passt, ob und wo es Abweichungen gibt und was diese bedeuten. Darüber hinaus liefert die Personaldiagnostik Informationen über die intrinsische Motivation von Mitarbeitern und das optimale Arbeitsumfeld, in dem sie die besten Leistungen erbringen. Dazu wird analysiert, welche Werte prägend für die Arbeitsweise von Kandidaten bzw. Mitarbeitern sind, und wie diese die Zusammenarbeit mit anderen beeinflussen.

Fazit für Unternehmen

Fachliches Wissen reicht heute nicht mehr aus – um den Erfolg von Unternehmen sicherzustellen, muss die Persönlichkeit bewertet werden.

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter als wertvollste Ressource behandeln, gewinnen leichter Menschen mit der Fähigkeit Standards zu durchbrechen. Das ist die Basis für wirtschaftliches Wachstum und Innovation. OTT Personaldiagnostik und Entwicklung arbeitet mit wissenschaftlich validen psychometrischen Verfahren und unterstützt Organisationen bei

• Potenzialanalysen
• Recruiting
• Talent Mapping
• Assessment

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht Glossar

Sie interessieren sich für meine Angebote im Bereich Wirtschaftscoaching?