Praxis für systemisches Coaching und Psychotherapie

Ihr Wunsch nach Veränderung – ganzheitlich betrachtet

Sie interessieren sich für ein systemisches Coaching oder für eine psychotherapeutische Begleitung? Machen Sie gemeinsam mit mir mutig den ersten Schritt auf dem Weg in eine bewusste Veränderung.
In meiner Privatpraxis für systemisches Coaching und Psychotherapie in München arbeite ich mit Menschen, die herausfinden möchten, was Sie in ihrem Leben verändern können und dabei einen ganzheitlichen Ansatz für ihr Thema wünschen.

  • Möchten Sie eine neue Perspektive finden und den professionellen Blick von außen nutzen, um sich in einem Veränderungsprozess begleiten zu lassen?
  • Sind Sie mit Ihrem Thema an eine persönliche Grenze gestoßen? Drehen Sie sich im Kreis – fühlen sich limitiert und leiden darunter, nicht weiterzukommen?
  • Oder haben Sie festgestellt, dass Ihre bisherigen Strategien nicht die gewünschten Veränderungen bewirkt haben und fallen Sie immer wieder in die gleichen Muster zurück
  • Sie fühlen sich vielleicht, als stünden Sie mit dem Rücken zur Wand – Ihren Problemen hilflos ausgeliefert? Wie in einer Abwärtsspirale, aus der Sie schnell heraus möchten, weil Sie sonst Schaden nehmen könnten?
Mein Ziel: Ihren Aufbruch erleichtern und begleiten

Meine Klienten und Patienten wünschen sich zutiefst eine Veränderung – möglichst heute schon. Sie möchten Lösungen für persönliche, berufliche, seelische oder gesundheitliche Stagnation finden und zwischenmenschliche Konflikte und Probleme bearbeiten. Meine Aufgabe ist es, Sie in diesem Prozess zu unterstützen und Ihnen den Weg in die Veränderung leichter zu machen. Ob im Coaching, in der Beratung oder im therapeutischen Prozess, ich begleite Sie auf eine sehr persönliche Art mit profundem psychologischem Wissen und großem Engagement.

Systemisches Coaching: Der Mensch in seiner Gesamtheit

Systemisches Coaching, ob aus beruflichen oder privaten Anlässen, eignet sich für Menschen, die sich eine lösungsorientierte, praxisnahe Herangehensweise wünschen. Es widmet sich dem gesamten Menschen im Veränderungsprozess – nicht nur isolierten Teilaspekten seiner Persönlichkeit oder der Erreichung eines singulären Zieles. Systemische Arbeit betrachtet daher den Menschen sowohl privat, beruflich, sozial als auch seelisch. Dabei berücksichtigt sie ihn in der ganzen Vielfalt seiner Interaktionen mit seinem Umfeld. Coaching-Ziel ist es, diese verschiedenen Anteile seines komplexen, ineinandergreifenden Systems mit sich und mit anderen in Harmonie zu bringen.

Entdecken Sie Ihre Stärken und nutzen Sie diese als Ressource für Veränderung!

Anlässe für Privat-Coaching

Beim systemischen Coaching steht die Entwicklung von Lösungen im Vordergrund, indem der Klient neue Perspektiven, Ressourcen und Kompetenzen entdeckt und lernt, diese zu nutzen. Gerne unterstütze ich Sie auf Ihrem individuellen Weg zur Lösung, damit Sie neue Kräfte aktivieren und störende Limitierungen oder alte Glaubenssätze erfolgreich auflösen können. Mögliche Beweggründe für eine gewünschte Veränderung im Privaten können sein:

  • Kriseninterventionen: Zum Beispiel bei Trennung von Bezugspersonen, bei Krankheit, Jobverlust, Auszug der Kinder, Übergang in die Rente. Wie kann ich den Schmerz verarbeiten? Wie verhindere ich es, in ein psychisches Loch zu fallen? Woraus schöpfe ich jetzt Kraft?
  • Wiederkehrende Konflikte: Wie löse ich Konfliktmuster mit Partnern, Kindern, Eltern, Freunden auf?
  • Entwicklung von Zielen: Kenne ich meine konkreten Ziele? Weiß ich, wie ich sie erreichen kann? Wie sieht mein Plan dafür aus?
  • Lebensentwürfe: Welches Leben passt wirklich zu mir? Wo passe ich mich bisher noch unnötig an? Welche Bereiche meines Lebens sind noch unausgelebt? Wie schaffe ich mir neuen Lebensraum?
  • Akute Enttäuschungen: Wie lerne ich, sie neu zu bewerten und mit ihnen umzugehen? Wie schütze ich mich in Zukunft vor neuen Täuschungen, die zu „Enttäuschungen” führen können?
  • Kommunikation: Wie lerne ich, meine Wortlosigkeit oder die der anderen zu überwinden? Wie lerne ich wertschätzende und konfliktfreie Kommunikation?
  • Selbstwirksamkeit erhöhen: Wo habe ich mich in der Vergangenheit selbst limitiert oder von anderen oder von Situationen begrenzen lassen? Wie erreiche ich heute meine Ziele?
  • Selbstliebe: Wie kann ich Selbstliebe entwickeln, meinen Selbstwert und mein Selbstvertrauen erhöhen?
  • Achtsamkeit: Wie fühle ich mich eigentlich in meinem Alltag? Was sagt mein Gefühlsbarometer? Was möchte ich ändern?
  • Bedürfnisse leben: Wie lerne ich, meine Bedürfnisse besser zu erkennen? Wie lerne ich „Ja“ zu ihnen zu sagen?
  • Abgrenzung: Wie lerne ich, meine Grenzen wahrzunehmen und zu schützen? Wie lerne ich „Nein“ zu sagen?
  • Work-Life-Balance und Gesundheits-Coaching: Entspannung, Sport, Ernährung und Gewicht: Wie geht es mir aktuell physisch und was kann ich langfristig tun, um mich wohler zu fühlen? Was möchte ich künftig hierfür lassen, aufgeben oder reduzieren?

Individuations-Coaching: Sinn und Erfüllung finden

Manchmal ist es nötig, tiefer zu gehen, wenn nicht mehr nur ein singuläres Ziel oder eine bestimmte Problemlösung im Fokus steht. Besonders wenn sich die Frage nach dem richtigen – dem „sinnvollen“ Leben stellt. Jeder wünscht sich, Sinn und Erfüllung zu finden, sich ganz entfalten zu können, seine Lebensaufgabe oder Berufung zu entdecken und diese zu leben. Das ist heute mindestens ebenso wichtig wie Sicherheit, Geld, Karriere oder Ansehen. Erhält diese persönliche Sinnfindung nicht genügend Raum, so kommt es, meist in der Lebensmitte, zu Stagnation oder Blockierungen – und schließlich zur Sinnkrise. Das Resultat ist oft Freudlosigkeit im Alltag, Langeweile, Frustration und ein Gefühl von Leere.

Anlässe Individuations-Coaching: Werde, wer Du bist!

Was erfüllt Sie im Inneren? Wie finden Sie – aus sich heraus und authentisch – neuen Sinn, ohne dabei nur den aktuellen Psycho- oder Esoterik-Trends zu folgen? Was ist es, das für Sie „die Welt im Innersten zusammen hält“? Im Individuations-Coaching lernen Sie, dem Wunsch nach Sinn und Erfüllung Raum zu schenken und sich bewusst mit ihm zu beschäftigen und in Ihr Leben zu integrieren. Gerne begleite ich Sie in Ihrem persönlichen Transformationsprozess dorthin. Mögliche Beweggründe für eine gewünschte persönliche Veränderung können sein:

  • Sinnfindung: In was fühle ich mich eingebettet? Womit fühle ich mich verbunden, wovon getragen?
  • Wertekanon: Welche Werte sind mir wirklich wichtig? Welche habe ich in der Vergangenheit vernachlässigt? Welche möchte ich neu in mein Leben integrieren?
  • Bedeutung: Was hat in meinem Leben eine Bedeutung? Wie gebe ich meinem Leben mehr Bedeutung?
  • Erfüllung: Was nährt mich seelisch? Was erfüllt mich so, dass ich andere daran teilhaben lassen kann?
  • Lebensaufgaben: Was ist „meine“ Aufgabe? Gibt es sie überhaupt und wie finde ich sie? Wie kann ich sie zunehmend in mein Leben integrieren?
  • Persönlichkeit: Wie lerne ich, die vielfältigen Facetten meiner Persönlichkeit zu entdecken, ihnen Raum zu geben und sie zu fördern?
  • Wachstum und Individuation: Welche seelischen Entwicklungsschritte stehen für mich als nächstes an? Wovon muss ich mich noch abnabeln, um ganz in der Eigenverantwortung zu leben?
  • Frieden: Wie finde ich Frieden, wie kann ich ihn weitergeben?

Psychotherapie1: Durch Aufarbeitung zu mehr Klarheit und Zufriedenheit

Sie spüren, dass Sie nicht frei genug sind, um für sich selbst aktiv zu werden? Kämpfen Sie mit Ängsten, Überlastung, Ansprüchen und Stress? Sie möchten Ihren Frieden mit Menschen und Themen schließen, die Sie beschäftigen? Vermissen Sie vielleicht Wesentliches in Ihrem Leben? Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ihr inneres Selbst zu erkunden und daraus neue Klarheit und Sicherheit für Ihren Lebensweg zu gewinnen. Wahlweise biete ich Ihnen Begleitung durch eine lösungsorientierte Kurzzeittherapie oder eine tiefenpsychologische Anamnese und Gesprächstherapie.

Lösungsorientierte Kurzzeittherapie: Stärke aus sich selbst schöpfen

Diese Therapieform ist eine anerkannte und in Deutschland auch von den Krankenkassen akzeptierte Methode, die schon nach kurzer Zeit spürbare Veränderung bewirken kann. Limitierende Verhaltensmuster können schnell durchbrochen und Raum für neue Lösungen geschaffen werden. Getreu dem Motto „Der Lösung ist es egal, woher das Problem kommt“ (Wittgenstein), richtet die lösungsorientierte Kurzzeittherapie den Fokus weniger auf die Entstehung eines Problems – sie konzentriert sich auf seine Lösung.

In der lösungsorientierten Kurzzeittherapie arbeiten wir gemeinsam Ihre Wünsche und Ziele heraus und betrachten Ihre Ressourcen: Wo gibt es heute schon unterstützende Kräfte im Inneren und in Ihrem Umfeld, die Sie nutzen können? Wo liegen Ihre Kompetenzen, Stärken und Fähigkeiten? Ziel ist es, neue Kräfte zu aktivieren, bestehende besser zu nutzen und Einschränkungen sowie Glaubenssätze aufzulösen.

Anlässe Kurzzeittherapie

Die Interventionstechniken, die wir im therapeutischen Gespräch nutzen, sind ganz auf Ihren Bedarf abgestimmt und werden in jeder Sitzung Ihren individuellen Lernschritten angepasst. Ich begleite Sie in Ihrem therapeutischen Prozess in akuten seelischen Krisensituationen, zum Beispiel bei Anpassungsstörungen oder bei Reaktionen auf aktuelle Belastungen:

  • Tod einer Bezugsperson
  • Trennung von einer Bezugsperson
  • Gewalterfahrung
  • Katastrophenerfahrung
  • Krankheit
  • Burnout-Syndrom
  • Paarkonflikte
  • Jobverlust
  • Auszug der Kinder
  • Übergang in die Rente
  • Überforderung im privaten Alltag und im Beruf
  • verändertes Sozialverhalten, sozialer Rückzug
  • Gedankenkreisen
  • Gefühl von Leere
  • Freudlosigkeit
  • somatische Störungen wie akute Schlafstörungen, Spannungskopfschmerzen etc.

Auch bei Auffälligkeiten durch ungelöste Konflikte kann eine kurzzeittherapeutische Begleitung sehr hilfreich sein, zum Beispiel bei:

  • depressiven Verstimmungen
  • somatischen Erkrankungen
  • Suchterkrankungen
  • Essstörungen
  • Angsterkrankungen
  • Panikstörungen
  • Zwangsstörungen
  • Bindungsproblemen
  • Nähe- und Distanzregulierung

Tiefenpsychologische Anamnese und Gesprächstherapie

Es gibt Störungsbilder im Verhalten und Erleben eines Menschen, die es notwendig machen, behutsam in die tieferen Schichten seiner Seele vorzudringen. Ziel ist es, das Wohlbefinden wiederherzustellen – auch als Voraussetzung für eine gesunde Beziehungs- und Arbeitsgestaltung. Seelische Störungen haben vielfältige Ursachen, doch ihr eigentlicher Ursprung findet sich oft in der Kindheit. Mangelt es an positiven und gesunden Erfahrungen, entsteht beim Kleinkind seelischer Stress, der „Narben“ in der Psyche hinterlässt. Im Erwachsenenalter wird dieses Stressmuster immer wieder unbewusst in unterschiedlichsten Situationen reaktiviert, was zu schädigenden Verhaltensreaktionen führen kann. Oft fehlt auch das Urvertrauen, um das Leben weitgehend angst- und konfliktfrei gestalten zu können. Verdrängte Konflikte können so bis in die Gegenwart belasten. Als heilsam-analytische Verfahren sind die tiefenpsychologische Anamnese und Gesprächstherapie besonders geeignet.

Anlässe Tiefenpsychologie

Bei Auffälligkeiten, die durch ungelöste Konflikte verursacht wurden, kann eine tiefenpsychologische Begleitung sehr sinnvoll und heilsam sein. Zum Beispiel bei:

  • depressiven Verstimmungen
  • somatischen Erkrankungen
  • Suchterkrankungen
  • Essstörungen
  • Angsterkrankungen
  • Panikstörungen
  • Zwangsstörungen
  • Beziehungsprobleme
  • Nähe- und Distanzregulierung
  • Paarkonflikten
  • Tod oder Trennung einer Bezugsperson
  • einem Burnout-Syndrom
  • beruflichen Konflikten (ständige Jobwechsel etc.)
  • Überforderung im Alltag und im Beruf
  • verändertem Sozialverhalten, sozialem Rückzug
  • Gedankenkreisen
  • einem Gefühl von Leere
  • Freudlosigkeit
  • sexuellen Problemen
  • somatischen Störungen (akute Schlafstörungen, Spannungskopfschmerzen, Herz-Kreislauf-Probleme, Magen-Darm-Probleme, Hautprobleme etc.)

Ihre Praxis für systemisches Coaching und Psychotherapie

Anne Ott, anneott, Praxis für systemisches Coaching und Psychotherapie, Praxis Anne OTT, praxisanneott, Coaching, Coach, Einzelcoaching, Systemisches Coaching, Systemisches Coaching Muenchen, Systemische Beratung, Systemisches Psychotherapie, Systemische Therapeutin, Systemische Therapeut Muenchen, Psychotherapie, Psychotherapeut Muenchen, Psychotherapeut München, Kurzzeittherapie, Health Management, Tiefenpsychologie, Persönlichkeitspsychologie, Persönlichkeitsentwicklung, Individuations-Coaching, Burnout Prophylaxe, Burnout Begleitung, Business Coach, Führungskräfte Coaching, Personal Coach, Health Coach, Life Coach
Finden Sie hier den Raum und die Ruhe, um intensiv an Ihrem Thema zu arbeiten und neue Kräfte zu aktivieren für Ihre persönliche Entwicklung und Entfaltung. Ich freue mich darauf, Sie hier begrüßen zu können.

Raum schaffen für die Entwicklung von Neuem

Ich liebe es, mit Menschen zu arbeiten und sie durch die Höhen und Tiefen ihrer Entwicklung zu begleiten. Meine Tätigkeit als Business-Coach für Unternehmen und Organisationen und meine Praxisarbeit gehen Hand in Hand und profitieren voneinander. Das psychologische Wissen bildet sowohl die Grundlage für meine Praxisarbeit und fließt gleichzeitig auch in meine Arbeit als Business-Coach ein.

Beim systemischen Coaching und der Psychotherapie ist es mir wichtig, Ihre vielfältigen Facetten achtsam und einfühlsam wahrzunehmen, zu spiegeln und zu analysieren. Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen, die Veränderung für Sie möglich machen. Es ist ein großes Geschenk für mich, Sie als Coach, Beraterin oder im psychotherapeutischen Prozess darin ein Stück Ihres Weges zu begleiten.

Meine Ausbildungen und Qualifikationen

  • Systemisches Coaching
  • Systemisches Business-Coaching
  • Psychotherapie (HPG)
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
  • Tiefenpsychologische Anamnese und Gesprächstherapie
  • Krisenintervention
  • Trauerarbeit, Trauerbegleitung
  • Burnout-Prophylaxe, Burnout-Begleitung
  • Stressmanagement
  • Health Management
  • Achtsamkeitsbasierte Verfahren (MBSR)
  • Mobiles bzw. virtuelles Coaching
  • Psychometrische Testverfahren

Schreiben Sie mir eine Nachricht und ich setze mich zur Vereinbarung eines ersten Termins mit Ihnen in Verbindung.

Willkommen in München

Meine Privatpraxis befindet sich im Süden Münchens, im Stadtteil Harlaching, wenige Gehminuten vom Perlacher Forst entfernt. Ich freue mich darauf, Sie hier begrüßen zu können.

Kontakt und Anfahrt

Praxis München / Harlaching
Autharistraße 45, 81545 München

Tel.: +49 (0) 172 8989860
E-Mail: ao@anneott.de



1 Bitte beachten Sie:
Bei depressiven Episoden, Sucht-, Angst-, Zwangserkrankungen und Panikstörungen kann im Vorfeld eine Untersuchung durch einen Facharzt mit psychiatrischer/psychotherapeutischer Ausbildung Voraussetzung für eine therapeutische Begleitung sein, um sonstige Erkrankungen auszuschließen respektive diese adäquat medizinisch zu behandeln.
Menschen mit schweren depressiven Episoden, schwerwiegenden Traumaerfahrungen, Posttraumatischem Belastungssyndrom (PTBS), Borderline-Störungen, bipolaren Störungen, Persönlichkeitsstörungen, schweren Suchtstörungen, Störungen aus dem schizophrenen Formenkreis, schweren Ängsten, Panikstörungen und Zwängen behandele ich nicht in meiner Praxis, sondern leite sie an meine Konsiliarärzte weiter.


DATENSCHUTZ: Hinweis zu Ihrer Anfrage

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an kontakt@anneott.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleibe, bis Sie zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

IMPRESSUM: Praxis für systemisches Coaching und Psychotherapie (HPG)

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 5 TMG und § 55 Abs. 2 RStV:

Anne Ott – Heilpraktikerin für Psychotherapie
Praxis für systemisches Coaching und Psychotherapie (HPG)

Autharistraße 45
81545 München

Telefon:    +49 172 8989860
E-Mail:      ao@anneott.de

Sitz des Unternehmens: München
Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)
Berufsrechtliche Regelungen: Heilpraktikergesetz
Berufshaftpflichtversicherung: ERGO Versicherung