OTT Personaldiagnostik & Personalentwicklung

Personaldiagnostik & Zertifizierung auf das MPPI-18 VerfahrenPersonalpotenzial-AnalyseRecruiting & AssessmentTalent-Mapping & -ManagementOnboardingOutplacementMitarbeiterbeurteilungssysteme

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter als wertvollste Ressource behandeln, gewinnen leichter Menschen mit dem Selbstvertrauen und der Fähigkeit, Standards zu durchbrechen. Das ist die Basis für wirtschaftliches Wachstum und Innovation. Fachliche Kompetenzen sind wichtig – was nachweislich jedoch den stärksten Einfluss auf Erfolg hat, ist die Persönlichkeit. Doch wie misst man Persönlichkeit und welche Eigenschaften sind für eine Position ausschlaggebend? OTT Personaldiagnostik & Personalentwicklung arbeitet mit wissenschaftlich validen psychometrischen Verfahren und unterstützt Organisationen:

  • bei der Personalpotenzial-Analyse
  • beim Recruiting
  • beim Talent Mapping
  • im Assessment
Vom Onboarding- bis zum Outplacement-Prozess: Der Einsatz von Psychometrie sichert Investitionen in die Personalplanung und -entwicklung ab.

Im Rahmen meiner langjährigen Tätigkeit innerhalb der KHD Group und der Gründung des dort ansässigen Instituts für Personaldiagnostik (IFPD) habe ich das psychometrische Verfahren MPPI-18 (Multidimensional Personality Performance Inventory) für Recruiting und Personalentwicklung für die Bedürfnisse von Unternehmen erfolgreich weiterentwickelt. Das MPPI-18-Verfahren befindet sich seit vielen Jahren in namhaften Unternehmen erfolgreich im Einsatz. Gemeinsam mit KHD-Gründer Werner Katzengruber und dem Team habe ich auf der Basis unserer Erkenntnisse Coaches, Berater, Trainer sowie Fach- und Führungskräfte aus dem Human Resources und Veränderungsmanagement qualifiziert.

Mit Hilfe psychometrischer Verfahren wie dem MPPI-18 werden die Persönlichkeitsmerkmale von Menschen identifiziert und analysiert, um sie für das Unternehmen nutzbar zu machen. Durch den Abgleich mit Job-Anforderungsprofilen werden im Recruiting Kandidaten mit der höchsten Passung ermittelt. Anschließend werden deren fachliche Kompetenzen durch Arbeitsproben im Assessment evaluiert. Damit lassen sich Fehleinstellungen vermeiden und immense Kosten einsparen.

Ein Auszug der Leistungen:

Durchführen und Auswerten des psychometrischen Verfahren MPPI-18 in der Personaldiagnostik für Recruiting und Mitarbeiterplatzierung

  • Sie wünschen einen wissenschaftlich fundierten Abgleich mit Ihrem Job-Anforderungsprofilen samt abschließender Ergebnisanalyse?
  • Sie möchten wissen, inwiefern die Persönlichkeit des Kandidaten/Mitarbeiters zu den Aufgaben und Anforderungen der Position passt, wo es Abweichungen gibt und was diese bedeuten?
  • Sie möchten erfahren, wie das ideale Arbeitsumfeld aussieht, das Ihr Kandidat/Mitarbeiter benötigt, um leistungsfähig zu sein und in welchen Umfeldern er besonders performant ist?

Innere Antriebskräfte sichtbar machen

  • Sie interessiert, was Ihren Kandidaten/Mitarbeiter intrinsisch motiviert und welche Antriebskräfte ihn bewegen?
  • Ihnen ist es wichtig zu erfahren, welche Werte prägend für die Arbeitsweise des Kandidatens/Mitarbeiters sind und wie diese die Zusammenarbeit mit anderen beeinflussen?

Personaldiagnostik zur Unterstützung von Coaching-, Mediations- & Outplacement-Prozessen

  • Sie möchten bereits zu Beginn des Coachingprozesses eine Standortbestimmung für Ihren Mitarbeiter, um Maßnahmen gezielt zu planen?
  • Sie wollen bereits zu Beginn des Mediationsprozesses wissen, welchen Einfluss die unterschiedlichen Persönlichkeitsstrukturen der Beteiligten auf die Entstehung des Konflikts haben und welche Lösungsmöglichkeiten geeignet sind?
  • Sie möchten Ihre Mitarbeiter im Outplacement-Prozess durch eine professionelle Potenzialanalyse bei der Jobsuche unterstützen?
Um zukünftige Herausforderungen zu meistern, werden andere Persönlichkeitseigenschaften bei Ihren Mitarbeitern relevant sein, als heute. Wer diese kennt und daraufhin gezielt Talente rekrutiert, ist gut für die Zukunft gerüstet!

OTT Zertifizierung auf das MPPI-18 Verfahren

Holen Sie sich das personaldiagnostische Wissen direkt in Ihr Unternehmen! OTT Personaldiagnostik & Zertifizierung qualifiziert Geschäftsführer, HR-Experten, Coaches und Recruiting-Unternehmen auf das wissenschaftliche valide MPPI-18 Verfahren. Damit sind Sie berechtigt, mit Mitarbeitern Ihres Unternehmens und Kandidaten im Recruiting eigenständig psychometrische Auswertungsgespräche mit dem MPPI-18 zu führen. Sie erlernen das psychologische Grundwissen, um 18 Persönlichkeitseigenschaften professionell zu analysieren und trainieren unter Anleitung von Experten psychometrische Auswertungsgespräche. Das Erstellen von individuellen Job-Anforderungsprofilen und der wissenschaftliche Abgleich mit MPPI-18-Ergebnisberichten runden diese Zertifizierung ab. Nutzen Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zur Steuerung Ihrer strategischen Personalentwicklung.

Ein Auszug der Leistungen:

Absicherung Ihrer Investitionen in die Personalentwicklung

  • Sie möchten wissen, welche Einsatzmöglichkeiten im HR der MPPI-18 bietet und wie Sie mit dem Einsatz von Personaldiagnostik Ihre Personalentwicklung absichern und strategisch nach vorne bringen können?
  • Sie wollen Fehlinvestitionen beim Recruiting und bei der Mitarbeiterplatzierung vermeiden und ressourcenschonend arbeiten?
  • Sie möchten Ihre Zertifizierung auf das MPPI-18 Verfahren aktiv nutzen, um im Unternehmen eigenständig Auswertungsgespräche mit Kandidaten führen zu können und damit Kosten für externe Dienstleistungen zu sparen?

Das psychologische Fundament verstehen – Wissen in der Praxis anwenden

  • Sie wünschen sich ein fundiertes, praxisnahes Wissen über Persönlichkeitspsychologie und Personaldiagnostik?
  • Sie wollen Ihre psychologischen Fähigkeiten und kommunikativen Techniken erweitern, und selbstständig MPPI-18-Feedback- und Entwicklungsgespräche zur Potenzialentfaltung von Mitarbeitern führen?

Heute die Ressourcen für morgen planen

  • Sie wollen wissen, bei welchen Mitarbeitern sich zukünftig Investitionen in Personalentwicklungsmaßnahmen wie Seminare und Trainings besonders lohnen und bei welchen weniger?
  • Sie wollen heute schon eine Mitarbeiter-Pipeline mit Potenzialen aufbauen, die zukünftig für die Entwicklung Ihres Unternehmens relevant sind?
Wer ein klares Bild über die Potenziale der Menschen in seinem Unternehmen gewinnt, erhöht die Planbarkeit und die Erfolgschancen seines Change Prozess.

OTT Personalpotenzialanalysen

In jeder Organisation gibt es Verhaltenstendenzen von Mitarbeitern, die gewollt und ungewollt Dynamiken auslösen. In der Psychometrie geht es darum, diese Verhaltenstendenzen sichtbar und damit messbar zu machen, um Analyse-Daten zu erhalten. Dabei ist das Ziel, aus der Datengrundlage Aussagen abzuleiten, wie sich Ihre Organisation z.B. bei Change-Prozessen verhalten wird. Mit OTT Personalpotenzialanalysen gewinnen Sie anhand des psychometrischen, wissenschaftlich validen MPPI-18-Verfahrens ein klares Bild über die Menschen in Ihrem Unternehmen. Sind diese beispielsweise offen für Neues, flexibel und lernbereit? Dann kann sich dies positiv auf die Akzeptanz und Umsetzungsgeschwindigkeit Ihres Change-Prozesses  auswirken, während bewahrendes, kritisches Verhalten häufig dazu führt, dass sich Ihre Mitarbeiter in Phasen der Veränderung schnell überfordert fühlen. Haben Sie gehäuft Mitarbeiter dieser Ausprägung, so sollten Sie das bei der Ressourcen- und Etatplanung berücksichtigen. Durch den Einsatz von Psychometrie mit dem MPPI-18-Verfahren gewinnen Sie im Change-Prozess Planungssicherheit. Sie erhöhen die Umsetzungsqualität und kommen schneller zum gewünschten Ergebnis.

Ein Auszug der Leistungen:

Analyse von Organisationen und Prognosen mit dem wissenschaftlich validen MPPI-18-Verfahren

  • Status-Quo-Erhebung: Welche Persönlichkeitseigenschaften sind bei Ihren Mitarbeitern besonders ausgeprägt vorhanden und wie sind diese in der Organisation auf die einzelnen Bereiche verteilt? Wie gut passen die Menschen in Ihrer Organisation zu ihren Aufgaben, zur Unternehmenskultur usw.?
  • Wie veränderungsbereit, flexibel, lernbereit sind Ihre Mitarbeiter? Welches Verhalten Ihrer Mitarbeiter ist für Change-Prozess prognostizierbar?

Welche Maßnahmen lassen sich aus den Ergebnissen ableiten?

  • Inwiefern sind bei hohen Abweichungen gegebenenfalls Um- oder Neuplatzierungen notwendig?
  • Wie kann Ihre Organisation die Ergebnisse der Analyse für die Planung von Change-Prozesse gezielt nutzen und dadurch Ressourcen, Zeit und Geld sparen? Welche Maßnahmen sind hierfür notwendig?
  • In welche Mitarbeiter lohnt es sich künftig besonders zu investieren? Und wie erhöhen Sie dabei den Return-on-Invest, damit sich Ihre  Personalentwicklungskosten bestmöglich rechnen?

Den Personalbedarf in der Zukunft planen können

  • Welche Anforderungen stellen Sie an die  Persönlichkeit von Mitarbeitern, um für zukünftige Herausforderungen gewappnet zu sein?
  • Was benötigen Mitarbeiter von morgen, um Ihrem Unternehmen langfristig und mit Engagement die Treue zu halten?
  • Was bedeutet perspektivisch der Wechsel von Generation Z zu Generation Alpha für Ihre Personalentwicklungsstrategie?
Durch wissenschaftliche Methoden, wie Psychometrie und Personaldiagnostik, messen Sie neutral, ohne Vorurteile, jenseits von Sympathie und Antipathie und geschlechtsübergreifend die Passung Ihrer Kandidaten.

OTT Recruiting & Assessment

Wird eine Stelle im Unternehmen neu besetzt, so ist das eine Investition in die Zukunft und damit von großer Tragweite. Die Kosten, die Fehleinstellungen jährlich in Unternehmen verursachen, können das 3-fache eines Jahresgehalts der zu besetzenden Stelle ausmachen.
Um festzustellen, welcher Bewerber die beste Eignung für die ausgeschriebene Position mitbringt, können Sie auch bei OTT Recruiting & Assessment das psychometrische Verfahren MPPI-18 mit der Durchführung von Assessments kombinieren. Denn nur Kandidaten, deren Persönlichkeit bestmöglich mit dem Job-Anforderungsprofil übereinstimmen, werden zum Assessment Center eingeladen. Dies spart Ihnen Zeit und Kosten.

OTT Recruiting

Ein Auszug der Leistungen:

Mehr Planungssicherheit im Recruitingprozess durch Personaldiagnostik

  • Sie wünschen sich die wissenschaftliche Absicherung Ihres Recruiting Prozess durch die Unterstützung eines personaldiagnostischen Verfahrens?
  • Ihnen ist der professionelle Blick von außen wichtig, um eine neutrale Einschätzung, die auf wissenschaftlichen Kriterien beruht, zu erhalten, unabhängig von Einflussfaktoren wie Sympathien, Alter, Geschlecht usw.?

Professionelle Job-Anforderungsprofile erhöhen die Prognosesicherheit

  • Sie möchten ein wissenschaftlich fundiertes digitales Job-Anforderungsprofil, statt unpräziser Job-Descriptions, die zu viel Spielraum für Fehlinterpretation lassen?
  • Sie möchten beim Recruiting die Time-to-hire nachhaltig reduzieren und auf einen Blick sehen, welche Kandidaten im Match mit dem Job-Anforderungsprofil die höchste Passung erreichen, um Ihren Auswahlprozess zu verkürzen?

Ihr Invest in Retention Management und Employer Branding

  • Sie möchten Fehlbesetzungen vermeiden und die Retention Time Ihrer Mitarbeiter erhöhen?
  • Ihnen ist es wichtig in Ihr Employer Branding zu investieren und bereits zu Beginn des Recruiting Prozess als attraktive Arbeitgebermarke wahrgenommen zu werden?

OTT Recruiting mit Assessment

Ablauf der Kombination aus wissenschaftlich valider Personaldiagnostik und Assessment als Teil des Recruitingprozesses.

Ein Auszug der Leistungen:

Anforderungsprofilerstellung und Stellenausschreibung auf Basis des wissenschaftlich validen MPPI-18-Verfahrens

  • OTT Recruiting & Assessment erstellt mit der verantwortlichen Führungs- und Fachkraft der vakanten Position das digitale Anforderungsprofil. Dieser Prozess bringt Ihnen große Klarheit, welche Persönlichkeitseigenschaften den größten Einfluss auf Erfolg haben und die Ihr künftiger Positionsinhaber mitbringen sollte.
  • Anschließend erfolgt die Anpassung der Stellenausschreibung im Hinblick auf relevante Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensausprägungen, die für die Position ausschlaggebend sind. Sie sparen sich Zeit und Kosten, da sie zu Beginn direkt die Bewerber ansprechen, die für Ihr Anforderungsprofil in Frage kommen.

Durchführung des MPPI-18-Verfahrens – Abgleich mit dem Anforderungsprofil – persönliche Auswertungsgespräche

  • Bewerber mit der höchsten fachlichen Übereinstimmung erhalten einen Online-Zugang für das MPPI-18-Verfahren.
  • Nach der Durchführung erfolgt die Ergebnisanalyse. Mit den Kandidaten, die die besten Ergebnisse im Abgleich mit dem Anforderungsprofil erreichen, erhalten ein fundiertes Auswertungsgespräch mit OTT Recruiting & Assessment.
  • In diesem Prozess zeigt sich, welche Kandidaten die höchste Passung erreichen und zum Assessment eingeladen werden.

Konzeption und Durchführung von Assessments

  • Für die Planung des Assessments wird gemeinsam mit der Führungs-, und Fachkraft ein Set an praxisnahen Arbeitsproben ausgewählt.
  • Anhand der Ergebnisse der Arbeitsprobe kann die Performance des Mitarbeiters fair und objektiv vom beurteilt werden.

Kandidaten-Empfehlungen durch den Personaldiagnostiker und finale Kandidaten-Auswahl

  • Im Anschluss an das Assessment erhalten Sie eine Empfehlung über die Kandidaten mit dem höchsten Passungs-Index zur Position im Hinblick auf: 1. die gewünschte Persönlichkeitsstruktur, 2. die erforderlichen fachlichen Kompetenzen, Expertise, Lebenslauf und 3. die Unternehmenswerte und Corporate Culture.
  • Abschließend führt Ihr Unternehmen anhand der Empfehlungen des MPPI-18 und dem Ergebnis des finalen Bewerbungsgesprächs die Stellenbesetzung durch.
  • Der Onboarding-Prozess kann beginnen.
Identifizieren Sie im Talent Mapping wertvolle Potenziale für aktuelle und zukünftige Herausforderungen.

OTT Talent-Mapping & -Management

Im digitalen Zeitalter ist eine wissenschaftlich valide Personaldiagnostik unausweichlich. Heute müssen Sie sowohl fachlich als auch hinsichtlich der „Retention Time“ mit den Talenten und Potenzialen planen. Mit welchen Maßnahmen können Sie die richtigen Menschen rekrutieren und an Ihr Unternehmen binden? Um das herauszufinden, benötigen Sie Klarheit über deren Talente, innere Antreiber und Motivatoren. Mit OTT Talent-Mapping & -Management gewinnen Sie durch das psychometrischen Verfahrens MPPI-18 valide Einsichten über die Persönlichkeitseigenschaften Ihrer Mitarbeiter. Persönlichkeit hat noch vor Fachkompetenz und Expertise den stärksten Einfluß auf Erfolg. Gleichzeitig identifizieren Sie im Talent-Mapping wertvolle Potenziale für aktuelle und zukünftige Herausforderungen. So bauen Sie Ihr Talent-Management auf einer wissenschaftlich fundierten Basis auf und fördern die richtigen Mitarbeiter.

Ein Auszug der Leistungen:

Durch Talent-Mapping Planungssicherheit über die wichtigste Ressource gewinnen

  • Welche Talente und Potenziale befinden sich aktuell in Ihrer Organisation? Wie messen Sie diese wissenschaftlich valide und wie gut ist deren Passung zu den Anforderungen der Position?
  • Inwiefern werden jetzt schon Ihre Mitarbeiter entsprechend Ihrer Stärken und Potenziale im Unternehmen eingesetzt?

Mit Talent-Management die Zukunft sichern

  • Woher wissen Sie, welche Talente und Potenziale Sie zukünftig benötigen, um die Herausforderungen eines zunehmend agileren Arbeitsumfeldes erfolgreich zu meistern?
  • Welche spezifischen Maßnahmen können Sie ergreifen, um besonders leistungsfähige Mitarbeiter zu halten und zu fördern?
  • Wie können Sie Ihr Talent-Management durch gezielte Maßnahmen so steuern, damit Ihre Young Talents und High Professionals Ihre Leistungsfähigkeit und Expertise Ihrem Unternehmen in vollem Umfang zur Verfügung stellen?

Talent-Mapping sinnvoll mit Talent-Management verknüpfen

  • Wie können Sie Ihr Talent-Mapping gezielt mit ausgewählten Talent-Management-Maßnahmen verzahnen und was sind die Vorteile?
Durch die professionelle Begleitung im Onboarding-Prozess stellen Sie vom ersten Tag an die Weichen auf Erfolg.

OTT Onboarding

Die ersten 100 Tage sind mehr als nur ein symbolischer Richtwert im Onboardingprozess. Angefangen vom ersten Eindruck bei der Vertragsunterzeichnung, über die Einarbeitungsphase bis zum Verlauf der ersten Projekte: Wer frisch an Bord kommt ist besonders kritisch bei der Einschätzung des neuen Arbeitgebers. Abweichungen von den in Hochglanzbroschüren kommunizierten Werten und Zielen zeigen sich in kürzester Zeit. Der neue Mitarbeiter hat zu den relevanten Schnittstellen Ihres Unternehmens Kontakt und gewinnt sein eigenes Bild über den Professionalisierungsgrad Ihres Unternehmens. Um die wertvollen ersten 100 Tage bestmöglich zu steuern, entwickelt OTT Personaldiagnostik & Personalentwicklung eine auf Ihren Bedarf hin abgestimmte Onboarding-Strategie. Durch die Nutzung des wissenschaftlich validen diagnostischen MPPI-18-Verfahrens beim Recruiting- und Onboardingprozess erhalten Sie frühzeitig konkrete Hinweise, wie Sie Ihren neuen Mitarbeiter gezielt unterstützen können, um seine Performance sicherzustellen. So gehen Sie angemessen mit der wertvollsten Ressource Ihres Unternehmen um und erhöhen die Reputation Ihrer Arbeitgebermarke.

Ein Auszug der Leistungen:

Erfolgreiches Onboarding ist individuell – es richtet sich nach Ihrem Bedarf

  • Sie möchten kein standardisiertes, sondern ein auf Ihre Organisation hin abgestimmtes, passgenaues Onboarding-Konzept?
  • Ihnen ist es wichtig, Ihrem Mitarbeiter gleich zu Beginn mit hoher Professionalität zu begegnen und ihm die Bestätigung vermitteln, im richtigen Unternehmen zu sein?

Erfolgreiches Onboarding durch Personaldiagnostik unterstützten

  • Sie möchten dazu die Vorteile eines personaldiagnostischen, wissenschaftlich validen Verfahrens nutzen, damit Sie bereits im Vorfeld wissen, wo Sie Ihren Mitarbeiter in den ersten 100 Tagen zielgerichtet unterstützen können?

Erfolgreiches Onboarding wirkt sich positiv auf Ihre Arbeitgebermarke aus

  • Sie wissen um die Bedeutung von Employer Branding und Recruiting von Young Talents und High Professionals und wollen Ihre Möglichkeiten durch einen professionellen Onboardingprozess voll ausschöpfen?[/toggle_box]
Professionelles Outplacement ebnet den Weg für eine erfolgreiche berufliche Neuorientierung!

OTT Outplacement

Es gibt Situationen, in denen es unumgänglich ist, sich von einem Mitarbeiter zu trennen. Unternehmen haben die Chance, diesen Prozess positiv zu gestalten. Outplacement ist die Lösung für ein klares und faires Trennungsmanagement und den Erhalt des positiven Images Ihres Unternehmens. Schwierige Situationen wie diese lassen sich durch geeignete Instrumente steuern. Analysieren Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeiter und zeigen Sie ihnen auf dieser Basis maßgeschneidert erfolgversprechende Perspektiven auf.

OTT Outplacement unterstützt Sie durch das wissenschaftlich valide personaldiagnostische MPPI-18-Verfahren. Damit können die Stärken sichtbar und nutzbar gemacht werden, um diese gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern lösungsorientiert zu thematisieren. So verläuft diese herausfordernde Übergangsphase wertschätzend, stärkenorientiert und erkenntnisreich.

Ein Auszug der Leistungen:

Ihre maßgeschneiderte Outplacement-Strategie

  • Sie möchten die für Ihren Bedarf geeignete Strategie finden und umsetzen, um ein positives Ergebnis Ihrer Outplacements sicherzustellen?
  • Sie wollen Ihre Personalentscheidungen klar und fair kommunizieren und möchten erfahren, worauf dabei besonders zu achten ist?

Outplacement-Coaching und Standortbestimmung mit der wissenschaftlich validen MPPI-18-Potenzialanalyse

  • Welche individuelle Unterstützung  benötigt Ihr Mitarbeiter für seine berufliche Veränderung oder einen beruflichen Neustart?
  • Ihr Mitarbeiter soll durch eine neutrale, personaldiagnostische Unterstützung  Klarheit gewinnen, inwiefern seine bisherigen Betätigungsfelder mit seinen Talenten und Stärken übereinstimmen und wo es Abweichungen gibt?
  • Sie möchten Ihrem Mitarbeiter die Chance bieten, durch die Nutzung eines wissenschaftlich validen, psychometrischen Verfahrens bisher unerkannte Potenziale sichtbar zu machen und zu lernen, diese für seine nächsten beruflichen Schritte zu nutzen?
  • Ihnen ist es wichtig, Ihren Mitarbeiter dabei zu unterstützen, seinen Wunschjob zu finden, der bestmöglich mit seinen messbaren Fähigkeiten und Ressourcen übereinstimmt?
Helfen Sie Ihren Führungskräften bei der fairen und objektiven Bewertung Ihrer Mitarbeiter!

OTT Mitarbeiterbeurteilungssysteme

Vielen Unternehmen wird die strategische Bedeutung von Mitarbeitergesprächen zunehmend bewusst. Sie erkennen, wie wirkungsvoll dieser Dialog als professionelles Steuerungstool ist. Doch die Beurteilung von Mitarbeitern ist eine der anspruchsvollsten und häufig emotionalisierende Herausforderung für Führungskräfte. Wenn Mitarbeitergespräche jedoch auf wissenschaftlichen Beurteilungssystemen basieren, sind sie ein erfolgversprechender Hebel für gewünschte Kurswechsel und nachhaltige Veränderungen. OTT Mitarbeiterbeurteilungssysteme unterstützt Sie bei der Entwicklung Ihres maßgeschneiderten Verfahrens und sichert dieses durch den Einsatz des wissenschaftlich validen personaldiagnostischen MPPI-18-Verfahrens ab.

Ein Auszug der Leistungen:

Entwicklung von maßgeschneiderter Mitarbeiterbeurteilungssysteme

  • Wie lassen sich die Ergebnisse Ihrer Mitarbeiter nach einem objektiven System und für alle gleich messen?
  • Welche Kriterien sind sinnvoll und passen zu Ihren Unternehmenszielen und -werten, zu Ihrer Unternehmenskultur und dem gewünschten Verhaltenskodex?
  • Welche Beurteilungskriterien dienen dazu, Mitarbeiter mit Potenzial, die für Ihr Unternehmen relevant sind oder zukünftig sein werden, zu identifizieren?

Das Mitarbeitergespräch als strategisches Führungsinstrument

  • Welche Ableitungen können Führungskräfte aus den Ergebnissen ziehen und wie wirken sich diese Erkenntnisse konkret auf die strategische und operative Steuerung des Unternehmens aus?
  • Was bedeuten diese Ergebnisse im Abgleich mit den Unternehmenszielen, z.B. im MbO-Prozess, der Unternehmens- und Führungskultur und dem gewünschten Corporate Behaviour? Welche Maßnahmen ergeben sich konkret daraus für das Unternehmen?

Einsatz von wissenschaftlich valider Personaldiagnostik

  • Welche Potenziale sind in Ihrem Unternehmen bisher unerkannt und ungenutzt? Welche psychometrischen Maßnahmen der Personaldiagnostik sind notwendig, um diese Potenziale zu fördern und für das Unternehmen nutzbar zu machen?
  • Welche Ihrer Mitarbeiter sind besonders leistungsbereit und durch welche innere Antreiber werden sie gesteuert? Wie lässt sich dieses Wissen nutzen, um durch  passgenaue Incentivierung die Performance zu steigern?